DER STALIN - abhörsichere Handytasche - Kunstleder "BIG" Black - yellow seam


DER STALIN - abhörsichere Handytasche - Kunstleder "BIG" Black - yellow seam

Artikel-Nr.: 300-B-02
119,90

Preis inkl. MwSt.

zzgl. Versand



logo_stalin

Der Stalin - zum Schutz deiner Privatsphäre!

SAFE YOUR PRIVACY!
 

Hochwertige Handytasche mit Innenfutter aus 100% abschirmenden Flies zum Schutz gegen Ortung, Abhörung und Strahlung. 
Mit dem Funktionsprinzip eines faradayschen Käfigs. Made in Germany.

Dieses Produkt schützt vor:

  • Spionage
  • Industriespionage
  • Fremdsteuerung deiner Handy-Kamera
  • Ortung & Abhörung durch Behörden
  • Flächenscan
  • Eifersüchtigen Partner
  • Datenklau
  • Fremdsteuerung deines Handy-Mikrofons

 

DAS PROBLEM
Heutzutage ist es überhaupt kein Problem dein Handy zu orten, abzuhören, oder noch Monate später deine Trackingspur zu verfolgen. Handy ausschalten, oder SIM-Karte rausnehmen bringt leider nichts, selbst den Akku entfernen schützt DICH nicht vor Ortung.

FAKTEN!!!
SIM-Karte raus nehmen?
Der IMSI-Catcher kann auch die jeweilige IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity) des benutzten Handys feststellen. Diese weltweit einmalige Gerätenummer des Handys wird oft auch verwendet um gestohlene Geräte zu orten.

Akku raus nehmen?
Leider reicht das auch nicht, da du einen kleinen Computer in deinem Handy hast. Dieser besitzt, wie jeder Andere, einen Notstrom um die Uhrzeit und gespeicherte Daten zu erhalten. Dieser Strom reicht selbstverständlich um ein "Ping" nach draußen zu senden. Oder wie "der Spiegel" berichtete: Ausländische Geheimdienste können schon lange die Mikrofone der ausgeschalteten Handys per Fernsteuerung aktivieren. So könnten sie auch dann mithören, wenn die Handys eigentlich ausgeschaltet erscheinen. Dass so etwas machbar ist, bestätigte das FBI bereits 2006. Beim I-Phone 4 lässt sich der Akku z.B. gar nicht erst raus nehmen.

Kann ich mein Handy mit einem "Programm" schützen?
Eher nicht, da dein Handy ein kleiner Computer ist. Fakt ist: Elektronik kann immer mit Elektronik umgangen werden. Daher ist das Handy komplett von der Außenwelt zu trennen, die einzig absolut sichere Lösung.

Erreichbarkeit?
Klares nein, doch jetzt kannst du selber entscheiden ob du in bestimmten Situationen unsichtbar oder sichtbar sein möchtest, einfach Handy aus der Tasche nehmen und wieder sichtbar sein. Außerdem brauchst du dein Handy auch nicht ausschalten*, sondern kannst es einfach aus dem Stalin holen und sofort los telefonieren.


*Natürlich verbraucht dein Handy /Smartphone dann viel mehr Strom*, da es dann ständig versucht ein Netz zu suchen. UNSER TIPP: Einfach auf Flugmodus schalten ;-)

DIE LÖSUNG: DER STALIN

Sobald die Leder-Tasche geschlossen ist, wird jegliches Signal -VOM und ZUM- Handy blockiert (selbstverständlich auch WLAN, Bluetooth, GSM/UMTS etc).

Das heißt:
- KEINE Handy Ortung
- KEINE Mikrofon- oder Kamerafernsteuerung
- KEIN Erfassen bei sogenannten Massenscans
- KEIN Ausschalten des Handys/Smartphones nötig
- KEINE Abhörung


INFOS
Für weitere Infos zum Stalin und zu den Themen abhören, orten, spionieren hier klicken: 
WWW.DERSTALIN.DE

SICHER?
300% Sicherheit durch mehrlagige Spezialfolie und doppeltes Sicherheitssystem, was auch einen Scan aus nächster Nähe unmöglich macht. Der innenliegende, magnetische Verschluss, sorgt auch bei hoher Beanspruchung dafür, dass wirklich kein Signal raus und rein kommt. Jede Tasche wird einzeln in Handarbeit in Deutschland gefertigt und durchläuft mehrere Funktionsprüfungen und Qualtitätskontrollen.

TEST?
Du kannst es selber testen: Einfach dein Handy in die STALIN-Handytasche stecken und dann mit einem anderen Telefon deine Nummer wählen. (Selbstverständlich kannst du das auch mit WLAN, Bluetooth, GSM/UMTS etc. ausprobieren). *Beachte: Wenn du das Handy (während du es schon klingeln lässt), in die STALIN-Handytasche steckst, klingelt das Handy noch 3-5 mal nach, da das Handy immer noch versucht, eine Verbindung aufrecht zu halten.

GRÖSSE
Passend für alle gängigen Handys und Smartphones (ausgenommen Samsung Galaxy S3 und vergleichbare Größen)
Abmessungen Innentasche: 170x100mm
Material: Hochwertiges Kunstleder

AUCH IN VERSCHIEDEN VARIATIONEN (verschiedene Farben, Leder, Stoffe, etc.)
ALS SONDERANFERTIGUNG AUF ANFRAGE MÖGLICH (je nach Art und Umfang bleibt der Preis evtl. auch gleich!)


Das abgebildete Handy ist nicht im Lieferumfang enthalten.



Warum der Name Stalin?
Die Stalin-Handytasche als eine Art Eiserner Vorhang? Ja, genau dies war unsere Idee. Aber nicht, um das kommunistische Reich im Osten gegen die Demokratie des Westens zu schützen, sondern um eure Privatsphäre wieder zu dem zu machen, was sie eigentlich ist: Privat! Ein Vorhang, der euer Handy/ Smartphone mit seiner dreilagigen Spezialfolie daran hindert, in bestimmten Situationen nach außen zu kommunizieren und Daten, Standorte, Gespräche und vieles mehr an Dritte zu senden.

Warum 149,- € ?
Qualität ist durch nichts zu ersetzen!!! Dank hervorragender Verarbeitung, verspricht DER STALIN absolute Sicherheit und eine lange Lebensdauer. Es werden alle Produkte in unserer Firma,(CleanU / Standort Germany) mit unseren eigenen Mitarbeiter in Handarbeit hergestellt & geprüft. Unsere Firma steht für Qualität, Service und faire Löhne ihren Mitarbeitern gegenüber. Dafür stehen wir mit unserem Namen: Fa. CleanU

Der STALIN deckt alle Frequenzen, Netze, von 60 MHz - 4000 MHz ab. Zusätzlich wird der Stalin, in Handarbeit rundherum & 3lagig mit einem Abschirmstoffstoff vernäht, damit selbst aus nächster Nähe, eine Ortung unmöglich wird.



WISSENSWERTES
Der IMSI-Catcher kann auch die jeweilige IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity) des benutzten Handys feststellen. Diese weltweit einmalige Gerätenummer des Handys kann auch dann den Verdächtigen entlarven, wenn dieser zwar die SIM-Karte wechselt, aber das selbe Handy benutzt. Um das verdächtige Handy abzuhören, wird in der Nähe der überwachten Person der IMSI-Catcher aufgestellt, der dem jeweiligen Mobiltelefon eine nahe Basisstation eines Mobilfunknetzes simuliert. Dazu muss man wissen, dass sich jedes Handy immer in die nächstgelegene Basisstation einbucht. Damit wird dem Handy die jeweils bestmögliche Verbindung ermöglicht. Also bucht sich das abgehörte Handy automatisch in den IMSI-Catcher ein, dieser leitet das jeweilige Gespräch nach einem Mitschnitt an die nächste Basisstation weiter.


http://www.telespiegel.de/handy/ueberwachung-abhoeren.php


Angst vor Industriespionage, Datenklau oder Abhörung/Ortung durch Dritte?
Das muss nicht sein. Wir bieten dir eine Lösung für effektiven Schutz gegen die Spionage. Neben diversen teuren Störsendern und sonstigen High-Tech-Geräten gibt es zum Schutz vor Spionage auch eine ganz simple und trotzdem effektive Möglichkeit. Mit spezialangefertigten Handytaschen lassen sich im geschlossenen Zustand ausnahmslos alle Verbindungen nach außen blockieren. Der Einsatz einer solchen Handytasche ist sinnvoll in allen Situationen, in denen ihr lieber unbeobachtet bleiben wollt. Ein wichtiges Meeting in der Firma? Ein privates Gespräch mit einem Bekannten? Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig. Und zu 100% sicher. Mit dem Stalin stellen wir euch die innovativste und sicherste Handytasche vor. Komplett handgefertigt wird jedes Einzelstück vor dem Verkauf auf die Sicherheit getestet.


http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article2161466/Handys-machen-Datenklau-zum-Kinderspiel.html

Tags: Abhörung, Datenklau, Flächenscan, Fremdgehen, Fremdsteuerung, Handyortung, Handyspionage, Industriespionage, Kamera, Mikrofon, Ortung, Privatsphäre, Schutz, Wirtschaftsspionage

Nicht nur geheime Daten und private Bilder sind von Handyspionage betroffen. Durch die Möglichkeit, das mobile Telefon auch gänzlich fernzusteuern lassen sich unbemerkt Bilder über die Kamera des eigenen Handys aufnehmen und an Dritte übertragen. Fremde Personen sehen das, was sie gerade sehen. Nicht immer ist dieser Gedanke so positiv, denn was im eigenen Wohnzimmer oder an anderen privaten Orten vor sich geht hat Dritte nicht zu interessieren. Und doch ist es möglich, mit nur einem Klick die Kamera von fremden Telefonen auszulösen und die Bilder einzusehen – oder diese sogar gänzlich in eine Spionagekamera zu verwandeln und Live-Videos zu übertragen.



Ortung durch den Staat und durch Behörden?
Klingt nach Science Fiction, ist aber schon längst Realität. Die Handy-Ortung ist inzwischen ein effektives und beliebtes Mittel von Ermittlern und co. zur Überwachung von Verdächtigen. “Erwischt! Letzte Woche waren sie an Punkt X und haben sich mit Person Y getroffen.” Das ist schon heute Alltag in polizeilichen Vernehmungen. Und Verdächtige werden aus allen Wolken fallen. Nicht nur, weil die Polizei an diese Informationen gelangt ist, sondern vor allem auch weil sie dadurch tief in die Privatsphäre von Bürgern eindringt und diese verletzt. Das Schlimme hierbei: Oftmals gilt man auch zu unrecht als Verdächtiger und wird von Behörden überwacht. Hierbei stellen Behörden das Erlangen von Informationen vor das Recht zum Schutz der eigenen Privatsphäre und verletzt somit die Persönlichkeitsrechte. Die US-Bundespolizei FBI nutzt die Möglichkeiten aktueller Handymodelle, um Verdächtige mittels ihrer Handys zu belauschen – auch wenn diese scheinbar ausgeschaltet sind.


http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/hacker-gegen-mafiosi-handy-abgeschaltet-fbi-hoert-mit-a-455318.html 

Stealth Ping (auch Silent SMS oder Stille SMS) bezeichnet eine spezielle Form einer Kurznachricht. Diese Nachricht wird nicht auf dem Display des Mobiltelefons angezeigt und löst kein akustisches Signal aus, beim Mobilfunkanbieter fallen jedoch Verbindungsdaten an die anschließend ausgewertet werden können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Stealth_Ping

Weitere Quellen & Informationen:
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Spionagetricks-der-Ermittler-4980070.html
http://www.andrej-hunko.de/presse/pressemitteilungen/1127-alarmierendes-schweigen-zu-forensischer-handyspionage
http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article2161466/Handys-machen-Datenklau-zum-Kinderspiel.html


Tags: Abhörung, Fremdsteuerung, Handyortung, Handyspionage, Ortung, Privatsphäre


Flächenscan auf Demonstrationen und Versammlungen
Heute schon ein beliebtes Mittel der Polizei, um an Namen und Informationen der einzelnen Teilnehmer zu gelangen: Der Flächenscan. Hierbei werden die Telefone aller Personen, die sich in einem gewissen Umkreis befinden gescannt und analysiert. Einmal auf einer Demonstration gewesen, gerät man bei einer Eskalation schnell in den Kreis der Verdächtigen. Die Polizei findet über Flächenscans die Teilnehmer einer Demonstration heraus und überprüft diese. Anonymität, ade!

Tags: Flächenscan, Handyortung, Handyspionage, Ortung, Privatsphäre



Ertappt!
Für Detektive bieten Mobiltelefone die besten Möglichkeiten, um schnell und effektiv an Informationen über Zielpersonen zu gelangen. Dem vermeintlichen Fremdgeher und nächtlichen Herumtreiber, einmal auf der Spur ist für sie es ein leichtes, Gespräche zu belauschen und Aufenthaltsorte der Person herauszufinden. Mit einfacher Spionagesoftware lassen sich private Nachrichten lesen, persönliche Telefonate mitschneiden und sogar Bilder mit der Kamera des Handys aufnehmen und übertragen. Wer nicht möchte, dass die eigene Frau von der Affäre erfährt, der sollte sein Telefon zu Hause lassen – oder sich mit einer sicheren Handytasche schützen.


http://www.netzwelt.de/news/71963-handy-ortung-spionieren-mobiltelefon.html

Tags: Abhörung, Datenklau, Fremdgehen, Fremdsteuerung, Handyortung, Ortung

Sensible Daten, private Bilder und wichtige Passwörter werden an vermeintlich sicheren Orten aufbewahrt. Heutzutage ist dies vor allem auch das Mobiltelefon, welches die meisten Menschen immer bei sich führen. Doch auch wenn kein Dritter direkten Zugang zum Handy hat sind die eigenen Daten dort alles andere als sicher. Zugangsdaten für den Online-Banking-Account, die Passwörter für soziale Netzwerke wie Facebook, private Gespräche mit Freunden oder auch Bilder, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind – gerne speichert man all diese Informationen in seinem Smartphone und wiegt diese dort in Sicherheit. Doch für Dritte ist es ein Kinderspiel, all diese Daten und noch vieles mehr innerhalb von sekundenschnelle und mit nur wenigen Klicks vom Handy zu übertragen und einzusehen. Handy-Kameras erreichen Megapixel-Auflösungen, durch ein einfaches USB-Kabel werden Mobiltelefone zu mobilen Festplatten, und auch Audioaufnahmen werden gerne als Spionagefeature eingesetzt. Die Direktverbindung zum Internet schmuggelt die gesammelten Daten schließlich ohne weiteres auch am aufmerksamsten Pförtner vorbei.


http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/spionage-und-spannerei-handy-fernsteuerung-gegen-mobil-schnueffler-a-454709.html

Hier findet ihr eine Reportage von “Abenteuer Leben” über die Angst vor Datenklau, ausgetrahlt auf Kabel 1: http://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-leben-taeglich-wissen/clip/angst-digitalen-datenklau-teil-1-1.191787



Nicht nur die Kamera...
..des eigenen Handys ist nicht sicher vor Spionage, auch das Mikrofon lässt sich mit Leichtigkeit von Dritten aktivieren. Telefonate aufzeichnen und private Unterhaltungen belauschen ist alles andere, als ein Mysterium aus James-Bond-Filmen. Nicht immer sind Telefonate und Gespräche für die Öffentlichkeit bestimmt. Doch selbst in den eigenen vier Wänden können Dritte mithören. Direkt über das Mikrofon des eigenen Telefons, welches sich unbemerkt von ausserhalb aktivieren lässt. Die Abhörung gehört nicht nur zu den gängigen Methoden von Beamten und Behörden, sondern wird auch regelmäßig zur Industriespionage verwendet. Nach neuen allgemeinen Geschäftsbedingungen, denen man als Nutzer zustimmen muss, um eine bestimmte App herunterladen und benutzen zu können, akzeptiert man, dass das Handy praktisch zu einem Überwachungsgerät gemacht wird, das Gespräche aufzeichnet und heimlich Fotos macht, ohne dass man jemals seine Einwilligung dazu erteilt hätte.


http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/paul-joseph-watson/ueber-das-mikrofon-ihres-smartphones-zeichnen-apps-ihre-gespraeche-auf.html

Schlagworte zum Thema

handy gegen abhören sichern
handy vor abhören schützen
abhören von handys
faradayscher Käfig für handy
faradayscher Käfig für Laptop
faradayscher Käfig für tablet
faradayscher Käfig für smartphone
handy mikrofon abhören
handytasche
smartphone abhören
mobiltelefon abhören
abhören verhindern
schutz gegen handy abhören
handys belauschen
app gegen abhören
schutz vor abhören
handy abhören schutz
handy abhören schützen
handy belauschen
schutz vor abhören 
stalin tasche,
stille sms blockieren
handyortung, 
mit handy andere handys abhören
sicheres handy
handy zum abhören benutzen
geheime handyortung
 handy mithoeren
handy orten mit nummer
handyortung spiegel tv
handytasche leder
handy abhör app, abhören von mobiltelefonen
handy abhören wenn ausgeschaltet
so einfach ist das handy abhören
handy orten und abhören
handy ausgeschaltet abhören
tap-proof mobile phone
cover handy zum abhören
schutz vor handy abhören
wie kann ich mein handy vor abhören schützen
handy schützen vor abhören
handy orten schweiz, schutz gegen abhören
wie mache ich mein handy abhoersicher
telefon abhören,
handy ortung
mit handy abhören
handy abhören test
handy abhören catcher
abhören mobiltelefon NSA, PRISM, #Merkelphone, handy tracking, ortung, erfahrungsbericht, smartphone abhören verhindern 
ausgeschaltetes handy orten,
handy abhören polizei,
handy gegen ortung schützen

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
FAKE-PENIS "White/Mulatte" - Beast - ScreenyWeeny 5.0 FAKE-PENIS "White/Mulatte" - Beast - ScreenyWeeny 5.0
139,90 € *
ANTI-PARANOIA-PACK = Unterhose + 1x CleanUrin ANTI-PARANOIA-PACK = Unterhose + 1x CleanUrin
24,90 € *
GRATIS-POSTER Captain Mittelstrahl GRATIS-POSTER Captain Mittelstrahl
0,00 € *
*

Preise inkl. MwSt.,

zzgl. Versand

Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt.,

zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: DER STALIN SCHÜTZT DEINE PRIVATSPHÄRE, CleanU CleanUrin-derstalin-cleanweed-Screenyweeny-drogentest-die-besten-Geheimverstecke